Theatersaal

Donnerstag, 25. November 2021

ab 09:00 Uhr Akkreditierung

Eröffnung
10:00 Uhr: Begrüßung durch Reiner Priggen, Vorsitzender des LEE NRW
10:15 Uhr: Berliner Lage nach der Wahl und Erwartungen an die Energie- und Klimapolitik der neuen Bundesregierung

Kaffeepause und Messe
11:15 Uhr - 11:45 Uhr

Allgemeine Entwicklungen
Moderation: Claudia Gellert, stv. Vorsitzende des LEE NRW
11:45 Uhr: Bundesverfassungsgericht, Klimaschutzgesetz & Green Deal - ein Ausblick auf den Rechtsrahmen der Windenergie auf dem Weg zur Klimaneutralität (Thorsten Müller, Vorsitzender Stiftungsvorstand und Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung Umweltenergierecht)
12:15 Uhr: Das "BEE-Szenario 2030" - 65 Prozent Treibhausgasminderung bis 2030
12:35 Uhr: Auswirkungen des deutlich gestiegenen Strombedarfs auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien und den Netzausbau (Dr. Phillip Fest, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW)
12:55 Uhr: Diskussion

Mittagspause und Messe
13:15 Uhr - 14:30 Uhr

Aktuelle Entwicklungen in NRW
Moderation: Christian Mildenberger, Geschäftsführer des LEE NRW
14:30 Uhr: Aktuelle Zahlen und Entwicklungen zum Windenergieausbau (Jürgen Quentin, Referent Energiewirtschaft und EEG der Fachagentur Windenergie an Land)
14:50 Uhr: Rechtliche Einschätzung zum Mindestabstandsgesetz und Außenbereichssatzungen (Dr. Stephan Gatz, Rechtsanwalt, Wolter-Hoppenberg)
15:10 Uhr: Erste Erfahrungen der Genehmigungsbehörden mit der eingeführten 1.000m-Abstandsregelung
15:30 Uhr: Diskussion

Kaffeepause und Messe
16:00 Uhr - 16:30 Uhr

Potenziale Windenergie und Produktion Wasserstoff
Moderation: Dipl.-Ing. Andreas Düser, Planung-Beratung-Betrieb von Erneuerbaren Energien Wind-Sonne-Biogas
16:30 Uhr: Wasserstoffland NRW - Chancen & Herausforderungen
16:50 Uhr: Wasserstoff in kleinen oder großen Anlagen
17:10 Uhr: Rückfragen und Diskussion

Sonderthema: BEE
17:30 Uhr: Der "neue" Bundesverband Erneuerbare Energie als Teil der Lobby-Landschaft: Wie ist dieser neue BEE aufgestellt?

Ende 1. Konferenztag
18:00 Uhr

Abendprogramm mit Essen, Getränken und Musik
mit freundlicher Unterstützung der Kanzlei Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB
ab 19:00 Uhr

Freitag, 26. November 2021

Aktuelle Themen der Flugsicherung
Moderation: Franz-Josef Tigges, Rechtsanwalt und Notar bei Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB
09:15 Uhr: Stand der Bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung in NRW und Roll-Out (Madeline Bode, Referentin des LEE NRW & Lennard Klümper, Lanthan Safe Sky GmbH)
09:40 Uhr: Aktueller Stand der BNK und Herausforderungen für die Luftfahrt (Dr. Ferdinand Behrend, Sachverständiger Flugbetrieb & Flugsicherung)
10:00 Uhr: Erfahrungen mit dem neuen Berechnungsverfahren WERAN

Kaffeepause und Messe
10:30 Uhr - 11:00 Uhr

Windenergieanlagentechnik
Moderation: Dr. Ralf Köpke, Pressesprecher des LEE NRW
11:00 Uhr: Kurz-Inputs und Podiumsdiskussion - Anlagenhersteller und neue Anlagenmodelle: Wohin entwickelt sich die Anlagentechnik der Windenergieanlagenhersteller?
im Anschluss: Diskussion

Mittagspause und Messe
12:15 Uhr - 13:45 Uhr

Artenschutz bei Planung und Genehmigung
Moderation: Klaus Schulze Langenhorst, Geschäftsführer der SL NaturEnergie Unternehmensgruppe
13:45 Uhr: Einführung
14:00 Uhr: Windenergie und Artenschutz - Wie kann ein naturverträglicher Ausbau gelingen?
14:30 Uhr: Aktuelle rechtliche und fachliche Problemstellungen beim Artenschutz (Herr Ratzbor, Ingenieurbüro für Umweltplanung Schmal + Ratzbor)
15:00 Uhr: Aktuelle Forschung im Themenfeld Windenergie und Artenschutz

Zusammenfassung und Verabschiedung
15:30 Uhr: Verabschiedung und Ausblick durch Reiner Priggen, Vorsitzender des LEE NRW
16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Gelber Salon & Grüner Salon

Donnerstag, 25. November 2021

NRW-Forum: Beteiligungsformen & Akzeptanz
11:45 Uhr: Bürgerbeteiligung durch Bürgerstromtarif
12:15 Uhr: Projekte mit vorbildlicher Bürgerbeteiligung
12:45 Uhr: Vorstellung der Studie "Frauen in der Bürgerenergie"

NRW-Forum: Innovative Ansätze zur Eigenstromversorgung
14:30 Uhr: Stromversorgung durch Erneuerbare Energien in Gewerbe- und Industriegebieten (Dr. Thomas Griese, StS a.D. und stv. Vorsitzender des LEE NRW)
15:00 Uhr: Photovoltaik auf Kranstellflächen von Windenergieanlagen

NRW-Forum: Aktuelle Rechtsprechung
16:30 Uhr: Der neue § 16b BImSchG - Vereinfachung von Repowering? (Dr. Oliver Frank, Rechtsanwalt bei Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB)
17:00 Uhr: Förderschädliche Fehler im EEG 2021 (Katharina Vieweg-Puschmann, Rechtsanwältin bei Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB)
17:30 Uhr: Aktuelle Urteile Öffentliches Recht (Daniel Birkhölzer, Rechtsanwalt bei Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB)

NRW-Forum: Artenschutz
Moderation: Lea Oppedisano, Referentin Artenschutz des LEE NRW
14:30 Uhr: Vogelerkennungssysteme, aktueller Stand, erste Zulassungen und Erfahrungen aus der Anwendung
15:00 Uhr: Erste Ergebnisse der Untersuchungen mit Identiflight an Waldstandorten
15:30 Uhr: Erfahrungen mit Vogelerkennungstechnik inkl. Safe Sky - Safe Wind

NRW-Forum: Women of New Energies e.V. (W.one e.V.)
Moderation: Petra Hemming, PLARAD
16:30 Uhr: Impulsvortrag
17:00 Uhr: Speednetworking

Gelber Salon

Freitag, 26. November 2021

NRW-Forum: Repowering/Weiterbetrieb/Direktvermarktung/PPA
09:15 Uhr: Repowering von Windstandorten in Deutschland unter dem EEG 2021 (Ingo Sebastiani, Projektleiter Repowering bei der juwi AG)
09:45 Uhr: Möglichkeiten der Stromvermarktung nach Auslauf der EEG-Vergütung (Weiterbetrieb)
10:10 Uhr: Kommerzielle Herausforderung Weiterbetrieb in Ü20 - Sicherung der Einkünfte aus Stromvermarktung und Herkunftsnachweisen (Claus Urbanke, Leiter Wind & Solar Deutschland bei der Statkraft Markets GmbH)
10:30 Uhr: Erste Erfahrungen mit Konzepten nach Auslaufen der EEG-Vergütung

NRW-Forum: Visualisierung & Technik
11:15 Uhr: Transparente Projektentwicklung - Visualisierung von Windenergieanlagen unter Anwendung von Augmented Reality Projekten mit vorbildlicher Bürgerbeteiligung
11:35 Uhr: Augmented Reality und Virtual Reality im industriellen Training

NRW-Forum: Technik - Service - Wartung von Windenergieanlagen
13:45 Uhr: Schadenshäufigkeiten, neue Anlagenmodelle, Tendenzen bei Service und Wartung
14:05 Uhr: Innovative Lösungen zur Rotorblatt- und Blattlagerüberwachung von Windenergieanlagen (Steffen Niggemann & Herr Schignitz von Weidmüller Monitoring Systems)
14:30 Uhr: FGW e.V. verabschiedet Revision 19 der TR 1 „Bestimmung der Schallemissionswerte“ (KÖTTER Consulting Engineers GmbH & Co. KG)


Updates

Abonnieren Sie den Newsletter der Windenergietage NRW und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Name*