Windenergietage NRW erleben

Das Branchenevent in NRW mit Industrie, Wirtschaft und Politik

Ein Branchenevent mit Substanz und Charakter…

Die Windenergietage NRW bieten Ihnen alles, was Sie als Grundlage für den Erfolg Ihrer Arbeit brauchen: Auf der einen Seite umfangreiche und aktuelle Informationen zur Planungs- und Genehmigungspraxis, zur Vermarktung von Windstrom, zu neuen Ansätzen bei der Projektumsetzung und den neuesten Entwicklungen der Landes- und Bundespolitik im Vortragsprogramm. Und auf der anderen Seite die aktuellsten Trends in Technik, Wartung und Service auf der Messe. Zudem bietet die angenehme Atmosphäre der Location und das beliebte Abendevent die Möglichkeit, alle relevanten Akteure aus der Branche zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.

…für alle Akteure der Energiewende!

Seit 2012 locken die Windenergietage NRW in jedem Jahr zahlreiche Interessierte in den Gräflichen Park Bad Driburg, um aktuelle Themen rund um die Windenergie zu diskutieren. Das Event richtet sich in erster Linie an Akteure aus Nordrhein-Westfalen, ist aber auch für Branchenvertreter aus ganz Deutschland relevant. Denn die Windenergietage NRW sind gleichermaßen ein Forum für Hersteller, Projektierer oder Betreiber von Windenergieanlagen, wie auch für Politiker oder Kommunalvertreter. Somit schafft die Veranstaltung den geeigneten Rahmen, um 2019 bereits zum achten Mal entscheidende Akteure der Energiewende in Nordrhein-Westfalen zusammenzubringen.

PARTNER 2019

Rückblicke

Eindrücke und Berichte vergangener Veranstaltungen

Windenergietage NRW 2018

Der Redebedarf auf den 7. Windenergietagen NRW war hoch: Der neue Windenergieerlass der schwarz-gelben Landesregierung und die damit verbundenen drohenden Mindestabstände haben unter den Windkraftakteuren für viel Verunsicherung gesorgt. Auf dem zentralen Branchentreff in Bad Driburg wurde daher ein kritischer Blick auf die Zukunft der Windenergie geworfen. Mit dabei 2018 wieder rund 400 Teilnehmer und über 50 Partner!

 

zum rückblick 2018

Zur Pressemitteilung

Windenergietage NRW 2017

Die Windenergietage NRW standen 2017 ganz unter dem Eindruck der Bundestags- und Landtagswahl. Während die gescheiterte Jamaika-Verhandlung zu einer enormen Verzögerung in der Energiepolitik führen wird, hat die im Frühjahr neu gewählte, schwarz-gelbe Landesregierung angekündigt, die Windenergie in Nordrhein-Westfalen massiv ausbremsen zu wollen. Beim alljährlichen Branchentreffen in Bad Driburg waren die Windmüller daher alarmiert.

 

zum Rückblick 2017

Zur Pressemitteilung

Windenergietage NRW 2016

Für eine Energiewende mit Rückenwind ist noch viel zu tun: Im Jubiläumsjahr 2016 haben sich über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 5. Windenergietage NRW über Ausschreibungen, Artenschutz und Akzeptanz ausgetauscht. „Jetzt müssen den Ankündigungen aber auch Taten folgen!“, appellierte Andreas Lahme, Vorsitzender des LEE NRW, mit Blick auf den Weltklimavertrag von Paris in seiner Eröffnungsrede zu den 5. Windenergietagen NRW an die Politik.

 

Zum Rückblick 2016

Zur Pressemitteilung

Sie haben Fragen?

Schauen Sie in unsere FAQ!